Claus Cremer » Blog Archiv » 39. ordentlicher Landesparteitag der NPD-NRW durchgeführt

39. ordentlicher Landesparteitag der NPD-NRW durchgeführt


Claus Cremer im Amt bestätigt


NRW- 100 Delegierte und Gäste fanden sich am Sonntag, den 19.09.2010, im Ruhrgebiet zusammen, um die Weichen der Partei für die nächsten zwei Jahre zu stellen. Hauptaugenmerk lag hierbei auf der Wahl des neuen Landesvorstandes. Mit großer Mehrheit wurde der 31-Jährige Claus Cremer (Kreisverband Bochum&Wattenscheid) erneut zum Landesvorsitzenden der NPD-NRW gewählt.

Ihm zur Seite stehen als stellvertretende Landesvorsitzende Detlev Hebbel (KV Düsseldorf/Mettmann), Stephan Haase (KV Märkischer Kreis) und Timo Pradel (KV Märkischer Kreis).

Als Beisitzer wählten die Delegierten Marion Figge (KV Hochsauerlandkreis), Helmut Gudat (KV Mönchengladbach), Matthias Pohl (KV Steinfurt), Markus Pohl (KV Münster), Manfred Frentzen (KV Mönchengladbach), Thorsten Crämer (KV Ennepe-Ruhr), Melanie Händelkes (KV Krefeld), Willibert Kunkel (KV Aachen), Ariane Meise (KV Rhein-Sieg), Axel Thieme (KV Dortmund) und Matthias Wächter (KV Dortmund).



Der wiedergewählte Landesvorsitzende, Claus Cremer, dankte zu Beginn seiner Rede dem scheidenden Landesvorstand für seine geleistete Arbeit und ging dann auf die zukünftigen Herausforderungen der nationalen Opposition im Rheinland und Westfalen ein.

Mit dem Singen des Deutschlandliedes wurde der Parteitag ordnungsgemäß beendet. In seiner konstituierenden Sitzung wählte der neue Landesvorstand Claus Cremer zum Geschäftsführer, Markus Pohl zum Landespressesprecher und Detlev Hebbel zum Landesschatzmeister. Alle weiteren Ämter werden bei der nächsten Landesvorstandssitzung vergeben.

Markus Pohl
(Landespressesprecher)





  • Claus Cremer
    Postfach 60 01 47
    44841 Wattenscheid
  • Telefon: 02327 / 230619
  • Fax: 02327 / 21694